ObidosPortugalGuide.com

Der beste Reiseführer für Mafra

Mafra Portugal

Mafra ist eine hübsche portugiesische Kleinstadt, die einen von Europas größten und extravagantesten Palästen beherbergt, den Palast von Mafra. Dieser riesige Komplex umfasst ein enormes Kloster, eine kunstvolle Basilika und eine Bibliothek mit über 36,000 antiken Bücher und einer eigenen Fledermaus-Kolonie.

mafra Portugal

Der riesige Palast von Mafra

Mafra liegt nur 30 Km von Lissabon entfernt und ist ein beliebtes Tagesausflugsziel von der Hauptstadt. Dieser Reiseführer bietet Ihnen eine Einführung zu Mafra und beinhaltet Informationen über die Sehenswürdigkeiten und Anfahrtsmöglichkeiten, sowie Ratschläge für einen Tagesausflug nach Mafra.

Was sind die Highlights von Mafra?

Die 90m lange Bibliothek

mafra Bibliothek

Das wunderschöne Innere der Basilika

mafra Basilika

Das luxuriöse Spielezimmer im Palast, in dem es ein frühes Beispiel des Flippers gibt.

mafra Spielezimmer im Palast

Die entspannten Einkaufsstraßen von Mafra mit einer Auswahl an traditionellen Restaurants

mafra

Der Palast von Mafra, Portugal

Der Palast ist die hauptsächliche (und einzige) Touristenattraktion in Mafra, und das riesige Gebäude lässt den Rest der Stadt sehr klein aussehen. Die Front Fassade des Palasts erstreckt sich über 250 Meter, während die beiden Glockentürme, mit 92 Glocken, bei 68 Metern hoch über der Stadt stehen.

Der Palast wurde zwischen 1717 und 1755 gebaut und wurde als Kloster und königliche Residenz genutzt. Im Inneren gibt es über 1,200 Zimmer, die durch über 150 Treppen miteinander verbunden sind, jedoch ist nur eine geringe Anzahl an Zimmern für die Öffentlichkeit zugänglich.

hunting room in the Mafra palace

Das Jagdzimmer im Mafra Palast

Zu den der Öffentlichkeit zugänglichen Bereichen gehört die Krankenstation des Klosters, die königlichen Zimmer und die atemberaubende Bibliothek. Alle Räume, die für Besucher zugänglich sind, wurden liebevoll restauriert und enthalten die ursprünglichen Möbel, Kunstwerke und historischen Objekte. Der Palast ist ein wunderschönes Gebäude und eine ausgezeichnete Touristenattraktion.

 

 

Einige interessante Fakten über den Palast von Mafra

Der 40-jährige Bau des Palasts hatte im Durchschnitt 15,000 und ein Maximum von 25,000 Arbeitern. Um dafür zu sorgen, dass jeder seiner Arbeit nachkam, war 1/10 der portugiesischen Armee (8,000 Männer) auf der Baustelle stationiert.

mafra infirmary palace

Alle Betten in der Krankenstation hatten einen Blick auf den Altar, so dass die Kranken am Gottesdienst teilnehmen konnten während sie im Bett lagen

Zwischen dem Turm des Königs und dem Turm der Königin liegen 220 Meter und das Zimmer zwischen den Türmen ermöglichte es dem königlichen Paar am Gottesdienst teilzunehmen, ohne ihre königlichen Gemächer verlassen zu müssen. In der Bibliothek lebt eine Fledermauskolonie, die die antiken Bücher vor Insekten beschützt.

mafra Turm der Königin

Turm der Königin

Diese kleinen Fledermäuse werden nachts rausgelassen und können das zweifache ihres Körpergewichtes an Insekten fressen. Diese natürliche Form der Plagenkontrolle existiert seit mehr als 300 Jahren.

Mafra Palast Touristeninformation

Der Eintritt zu dem Palast in Mafra kostet €6.00 und ist für Kinder unter 6 Jahren kostenlos. Der Palast ist von 09:00 – 18:00 geöffnet (letzter Eintritt um 17:00), von Mittwochs bis Montags. Planen Sie Ihren Ausflug nach Mafra nicht an einem Dienstag, da der Palast den ganzen Tag geschlossen ist. Ein typischer Besuch des Palastes dauert 1h30 und Sie werden viel zu Fuß gehen. In jedem Zimmer gibt es Beschreibungen in portugiesisch und englisch, und eine Informationsbroschüre (französisch/spanisch/italienisch/deutsch) kann für €1.00 gekauft werden.

Warum wurde solch ein großer Palast in Mafra gebaut?

Der Palast in Mafra wurde von König John V (1689 - 1750) gebaut als Danksagung dafür, dass er mit María Bárbara (der späteren Königin von Spanien) eine gesunde Erbin hatte. Der König war mit Königin Mary Anne verheiratet und hatte 3 Jahre ohne gesunde Kinder, so dass er den Schwur leistete, ein großes Kloster zu bauen, wenn er mit einem Erben beschenkt wurde. Dieser religiöse Token muss funktioniert haben, da sie noch weitere 6 Kinder bekamen. Der Palast wurde mit dem enormen Reichtum, der den Entdeckungen des 18 Jahrhunderts folgte, gebaut, jedoch ruinierte sein Bau fast den Staat.

Das königliche Schlafzimmer im Mafra Palast

Das königliche Schlafzimmer im Mafra Palast

Was gibt es sonst noch in Mafra zu sehen?

Die Hauptattraktion von Mafra ist der außergewöhnliche Palast, aber es gibt einige andere Sehenswürdigkeiten, um den Aufenthalt in Mafra zu verlängern. Der Jardim do Cerco umgibt den Palast und war einst sein Jagdgrund; heute ist es jedoch nicht mehr als ein schön erhaltener Park. Das Stadtzentrum von Mafra ist hübsch mit einer entspannten Atmosphäre und einer guten Auswahl an Restaurants und Cafés, ideal für ein langes Mittagessen. mafra

Mafra hat ein angenehmes und entspanntes Stadtzentrum

Besucher, die den Tagesausflug nach Mafra verlängern möchten, können einen Bus in die charmante Strandstadt Ericeira nehmen. Es gibt Direktbusse von Mafra nach Ericeira und von Ericeira zurück nach Lissabon.

Mafra, Obidos oder Sintra als Tagesausflug?

Sintra ist der beste Tagesausflug von Lissabon und sollte vor Mafra besichtigt werden. Obidos ist eine malerische, von Mauern umgebene Stadt, aber viel kleiner als Sintra. Sowohl Obidos als auch Sintra werden in den Sommermonaten von Touristen überschwemmt, während Mafra um einiges ruhiger ist.

 

Unsere empfohlene Reihenfolge für Tagesausflüge von Lissabon ist: Sintra, Cascais, Obidos, Mafra und Evora. Wenn Sie einen Mietwagen haben, können Sie Sesimbra und die Serra da Arribida mit aufnehmen. Für mehr Informationen zu Tagesausflügen von Lissabon klicken Sie bitte hier.

Fahrt von Lissabon nach Mafra

Lissabon und Mafra sind durch einen günstigen und regelmäßig verkehrenden Busdienst miteinander verbunden, der in Lissabon von dem Campo Grande Busbahnhof abfährt. Der Campo Grande Busbahnhof liegt auf der grünen und gelben Metrolinie, und der Bus nach Mafra fährt von den Haltestellen 4 oder 5, die in der Nähe des Eingangs zu der Metrostation liegen.

Mafrense Bus in dem Busbahnhof Campo Grande

Der Mafrense Bus in dem Busbahnhof Campo Grande

Der Bus von Lissabon nach Ericeira fährt durch Mafra und die Fahrt dauert ca. 40 Minuten. Hin- und Rückfahrt kosten €7.10 und die Fahrkarte kann beim Busfahrer gekauft werden, wenn Sie einsteigen. Die Busverbindung wird von Mafrense Bus durchgeführt und die aktuellen Abfahrtszeiten können auf der Website abgerufen werden:

http://www.mafrense.pt/FileGet.aspx?FileId=5549

de - es it uk fr

ObidosPortugalGuide.com

Der beste Reiseführer für Mafra

Booking.com

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?